Sandra Porta #quack web.archive.org

Therapeutic defecation in the highEnergy Forest of the Weser Highlands
Price: 450 €

The gut is the key to our wellbeing. But when was the last time you talked to your gut. Asked it; 'How are you doing with the food? What are your dreams and wishes?'

We Are clothed for most of our life and in order to defecate we sit down on a cold chinaware surface.

Thousands of years ago, when humans still had to flee from dinosaurs, one went into the forest for defecation. The gut got fresh food from nature and gave it back to nature. A circle of energies. Now a days your energy ends up in the sewage plant. In the worst case, your food has also been processed industrially. Break this vicious circle.

In my weekend seminary “Therapeuthic Defecation in the High Energy Forest” We cook organic PaläoDiet according to Felix Olschewskis. Afterwards, we wander together through the high energy forests of the Weser highlands and defecate in turns or together in the beautiful nature. In this, we consciously absorb the energy of the forest into our gut as we enjoy the beautiful view.

Please bring comfortable clothing and your toilet paper of coice. (Not bleached, for the sake of the environment.) Furthermore, I ask you to not eat corn for 48 hours before the seminary, as that is badly digested. (Otherwise, the roes will eat it)

Cost per week and participant 450 EUR
Photo book of your Adventure Gut 45 EUR
(If I am allowed to use the images on my following website, the fee does not apply)

For a maximum of 18 participants

Next date: 4th of May 2019

Start: 9.30
I look forward to enjoy our guts together with you.

Original German
Therapeutische Defäkation im hoch Energiewald des Weserberglands
Preis: 450 €
Der Darm ist der Schlüssel zu unserem Wohlbefinden. Aber wann haben Sie sich das letzte Mal mit Ihrem Darm unterhalten. Ihn gefragt: ‚Wie geht es dir eigentlich mit der Nahrung? Was sind deine Träume und Wünsche?‘

Wir Sind größtenteils unseres Lebens bekleidet und zum defäkatieren setzen wir uns auf eine kalte Porzellanoberfläche.

Als die Menschen vor tausenden von Jahre noch vor Dinosauriern fliehen mussten, ging man zur Defäkation in den Wald. Der Darm bekam frische Nahrung aus der Natur und gab diese zurück zur Natur. Ein Kreislauf der Energien. Heut zu tage landet Ihre Energie in der Kläranlage. Ihre Nahrung wird schlimmstenfalls auch industriell verarbeitet. Durchbrechen Sie diesen Teufelskreislauf.

In meinem Wochenendseminar „Therapeutische Defäkation im Hochenergiewald“ Kochen wir biologische Paleo Kost nach Felix Olschewskis. Danach wandern wir gemeinsam durch die Hochenergiewälder des Weserberglands und defäkatieren abwechselnd oder gemeinsam in der schönen Natur. Dabei nehmen wir die Energie des Waldes bewusst in unseren Darm auf, während wir die schöne Aussicht genießen.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Ihr bevorzugtes Toilettenpapier mit. (Nicht gebleicht, der Umwelt zu liebe.) Des Weiteren bitte ich Sie 48 Stunden vor dem Seminar keinen Mais zu essen, da dieser schlecht verdaut wird. (Sonst essen die Rehe diesen)

Kosten pro Wochenende und Teilnehmer 450 EUR
Fotobuch von Ihrem Abenteuer Darm 45 EUR
(Wenn ich die Bilder für meine folgende Internetseite nutzen darf, entfällt die Gebühr)

Für maximal 18 Teilnehmer/innen

Nächster Termin: Samstag, 4. Mai 2019

Beginn: 9.30 Uhr
Ich freue mich mit dir gemeinsam unsere Därme zu erkunden.

20 comments

Confused?

So were we! You can find all of this, and more, on Fundies Say the Darndest Things!

To post a comment, you'll need to Sign in or Register. Making an account also allows you to claim credit for submitting quotes, and to vote on quotes and comments. You don't even need to give us your email address.